Dekopatch Windlich „Kürbis“ zu Halloween

Dekopatch Windlicht „Kürbis“

Dekopatch Windlich „Kürbis“ zu HalloweenDecopatch (auch ) ist eine Technik, bei der ähnlich der Serviettentechnik mit einem Klebstofflack Papier auf einem festen Untergrund fixiert wird. Wir haben passend zu Halloween ein gruseliges Windlichte aus einem alten Dessertglas gebastelt.

Die Technik ist sehr einfach und vermutlich auch deswegen inzwischen sehr beliebt.

Material für das Dekopatch Windlicht „Kürbis“ zu Halloween

Dekopatch Windlich „Kürbis“ zu Halloween

Wir haben uns auf Grund der bevorstehenden Halloween-Zeit für ein Dekopatch-Papier in herbstlichem Orange und als Kontrast für ein dunkles Papier entschieden, mit denen wir ein altes ausgemustertes Dessertglas bekleben wollen und es so optisch in einen gruseligen Halloween-Kürbis verwandeln wollen.

Dünnes Papier wird mit einem speziellen Kleber auf einen nahezu beliebigen Untergrund geklebt. Der Kleber bildet nach dem Trocknen eine relativ feste, wasserdichte Schicht, die je nach verwendeter Kleberart ein glänzendes oder seidenmattes Finish erhält.

Bisher haben wir zwar überwiegend das dünne Papier aus dem Hause Dekopatch verwendet, es funktioniert aber auch mit anderen Papieren.

Zunächst wird die benötigte Menge Papier kleingerissen oder geschnitten. Je kleiner die Papierstücke sind, desto einfacher lassen sie sich auf unebenen oder gewölbten Oberflächen ohne Falten aufbringen. Sind die Schnipsel größer, kann man auch Motive aufbringen.

Dekopatch Windlich „Kürbis“ zu Halloween

Dekopatch Windlich „Kürbis“ zu Halloween

Anschließend wird ein kleines Stückchen der zu beklebenden Oberfläche mit ein wenig Dekopatch Klebstofflack eingestrichen. Diese sollte nicht zu groß sein, da der Klebstofflack schnell trocknet.

Dekopatch Windlich „Kürbis“ zu Halloween

Anschließend legt ihr ein Stückchen Papier darauf und bestreicht es von oben ebenfalls mit dem Klebstofflack und streicht es glatt.

Dekopatch Windlich „Kürbis“ zu Halloween

Dabei solltet Ihr darauf achten, dass nicht zu viel Überschuss auf dem Papier bleibt, da dies nachher unschöne Nasen gibt. Den Überrest streicht ihr einfach soweit weiter, dass Ihr dort das nächste Papierstückchen aufkleben könnt.

Dekopatch Windlich „Kürbis“ zu Halloween

So macht Ihr weiter, bis das Euer gesamtes Objekt beklebt ist.

Dekopatch Windlich „Kürbis“ zu Halloween

Dekopatch Windlich „Kürbis“ zu Halloween

Der Dekopatch Klebstofflack ist übrigens auf Wasserbasis und damit auch fürs Basteln mit Kindern geeignet.

Dieser Beitrag ist Teil unseres Halloween-Potpourris und wird  in der Schocktober-Linkparty des weselblog.com gelistet.

2 Gedanken zu „Dekopatch Windlicht „Kürbis““

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.