DIY Magnetische Tafel mit Eisenfarbe und Tafelfarbe

DIY – Eine helle und magnetische Tafel mit Eisenfarbe und Tafelfarbe

DIY Magnetische Tafel mit Eisenfarbe und TafelfarbeVor einigen Wochen haben wir unseren Flur neu gestaltet. Dort hatten wir bisher eine kleine Wandtafel für die Kids, auf der sie ein wenig mit Kreide malen konnten. Da diese dann auch oft von uns „Großen“ für kurze Notizen wie Einkaufszettel, wichtige Termine o.ä. genutzt wurde, sollte wieder eine Tafel in den Flur. Da dieser kein Tageslicht hat und eine große dunkle Fläche wenig einladen wirkt, sollte es eine helle, aber keine weiße Tafel sein.

Eine helle Tafel für den dunklen Flur

Nach einiger Recherche haben wir uns für eine Tafelfarbe von tafelfarben.de  im Farbton weißgrün entschieden, die wir auf eine Tischlerplatte streichen wollten, die vorher noch grundiert werden sollte. Da unsere Tafel auch magnetisch sein sollte, haben wir auch noch Eisenfarbe mitbestellt.

DIY Magnetische Tafel mit Eisenfarbe und Tafelfarbe
DIY Magnetische Tafel mit Eisenfarbe und Tafelfarbe

Für unser Projekt haben wir eine Tischlerplatte gewählt, die wir im Baumarkt direkt auf das passende Format haben zuschneiden lassen.

Auf die Rückseite der Platte haben wir als erstes zwei 4cm x 4cm Kanthölzer bündig mit Kante der Platte geschraubt. Diese werden später mit Kanthölzern, die auf der Wand befestigt werden, verbunden, damit die Tafel an der Wand hält, ohne in der Front Schraubenlöcher zu haben.

DIY Magnetische Tafel mit Eisenfarbe und Tafelfarbe
DIY Magnetische Tafel mit Eisenfarbe und Tafelfarbe

Vor dem Grudieren haben wir noch kurz die Kanten der Tafelplatte wir mit einem 8mm Halbrund-Fräser rund gefräst, damit wir keine spitzen Kanten an der Tafel haben.

DIY Magnetische Tafel mit Eisenfarbe und Tafelfarbe
DIY Magnetische Tafel mit Eisenfarbe und Tafelfarbe

As nächstes haben wir die Platte leicht mit einer 120er Körnung angeschliffen, entstaubt und grundiert.

Nachdem die Grundierung getrocknet war, wurde die Eisenfarbe in mehreren Schichten auf die Platte gestrichen. Die Eisenfarbe ist eher wie eine dicke Paste, ließ sich aber ganz gut mit der Lackierwalze verarbeiten. Insgesamt haben wir fünf Schichten gestrichen, wobei wir zwischendurch die Oberfläche jeweils leicht angeschliffen haben.

DIY Magnetische Tafel mit Eisenfarbe und Tafelfarbe
DIY Magnetische Tafel mit Eisenfarbe und Tafelfarbe

Am Ende hatten wir eine leicht raue, matte Oberfläche, auf der Magneten ganz gut halten.

DIY Magnetische Tafel mit Eisenfarbe und Tafelfarbe
DIY Magnetische Tafel mit Eisenfarbe und Tafelfarbe

Der nächste Schritt, das farbige Lackieren der Oberfläche mit der Tafelfarbe, begann mit einem kleinen Schrecken beim Öffnen der Farbdose. Das von uns ausgesuchte weißgrün wirkte auf den ersten Blick wie „verblasstes OP-Grün“ (O-Ton).

Aber, was uns direkt auf Anhieb begeistert hat, war, wie gut sich die helle Farbe auf der dunklen Oberfläche der Eisenfarbe deckend streichen lässt. Auch hier haben wir mit der Lackierwalze gearbeitet.

DIY Magnetische Tafel mit Eisenfarbe und Tafelfarbe
DIY Magnetische Tafel mit Eisenfarbe und Tafelfarbe

Insgesamt haben wir die weißgrüne Farbe viermal gestrichen, jeweils mit kurzem Anschleifen zwischendurch. 

DIY Magnetische Tafel mit Eisenfarbe und Tafelfarbe
DIY Magnetische Tafel mit Eisenfarbe und Tafelfarbe

Nach dem Anstrich haben wir die Tafel an der Wand montiert und erstmal noch weitere 72 Stunden trocken lassen, da erst nach der vollständigen Trocknung die Oberfläche ausreichend widerstandsfähig ist.

DIY Magnetische Tafel mit Eisenfarbe und Tafelfarbe
DIY Magnetische Tafel mit Eisenfarbe und Tafelfarbe
Tipp:
Bevor Ihr das erste Mal mit farbiger Kreide auf einer Tafel malt oder schreibt, weißt die gesamte Tafel einmal mit weißer Kreide, indem ihr ein Kreidestück quer über die Tafel reibt. Dann setzen sich die weißen Kreidepartikel in mögliche offene Poren der Oberfläche. Farbige Kreide lässt sich nach einer solchen Behandlung deutlich leichter entfernen.
DIY Magnetische Tafel mit Eisenfarbe und Tafelfarbe
DIY Magnetische Tafel mit Eisenfarbe und Tafelfarbe

Unser Fazit zur DIY-Tafel mit Tafelfarbe

Auf der blauen Wand macht sich das „verblichene OP-Grün“ wirklich gut, und wir nutzen die Tafel nahezu täglich. Es war eine echte Herausforderung, ein solch großes Projekt auf dem begrenzten Platz umzusetzen, der uns zur Verfügung steht.

Zur Freude der Kids und auch uns kommen gerade auf der hellen Tafel viele Farben deutlich besser rüber, als dies auf der dunklen Tafel der Fall war.

Hinweis zur Offenlegung
Wie berichten in diesem Beitrag über Materialien, die wir selber zum regulären Preis erworben haben.

Ein Gedanke zu „DIY – Eine helle und magnetische Tafel mit Eisenfarbe und Tafelfarbe“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.