Kreativblog starten #1 - Vorüberlegungen

Kreativblog starten: Vorüberlegungen

Kreativblog StartenWie bei jedem größeren Projekt sollte man sich über ein paar Punkte im Vorfeld grundsätzliche Gedanken machen, bevor man daran geht einen Kreativblog zu starten.

  1. Worin liegt meine Motivation zu bloggen?
  2. Worüber möchte ich bloggen?
  3. Was soll meinen Blog auszeichnen?

Worin liegt meine Motivation zu bloggen?

Die Antwort auf diese Frage sollte nicht darin liegen, reich und/oder berühmt zu werden. Sicher gibt es den einen oder anderen Blogger der etwas in der Richtung geschafft hat, aber die Realität sieht in der Regel anders aus. Daher ist es sicher sinnvoll, wenn man seine Motivation fürs Bloggen aus anderen Grundlagen zieht. Ideal ist es, wenn man das, über das man bloggt, einfach gerne mit anderen teilen und zur Diskussion stellen möchte.

Worüber möchte ich bloggen?

Sicher zu einigen Themen kann man schnell mal ein paar Artikel schreiben, aber mehr oder weniger regelmäßig zum Themengebiet des Blogs etwas schreiben kann auf Dauer schon zu einer Herausforderung werden. Es soll ja für den Leser auch abwechslungsreich und kurzweilig sein, damit er interessiert ist und im besten Fall wiederkommt.

Für jedes unserer Blogprojekte haben wir zunächst eine Weile für uns geschrieben, bevor wir den dazugehörigen Blog gestartet haben. Dies bietet auch noch weitere Vorteile, aber dazu später mehr.

Was soll meinen Blog auszeichnen?

Gerade, wenn man sich intensiv mit der Konzeption eines neuen Blogs beschäftigt, merkt man schnell, dass es bereits unzählige Blogs gibt, die sich mit dem favorisierten Themengebiet beschäftigen. Davon sollte man sich aber nicht entmutigen lassen. Der eigene Blog bekommt die eigene Handschrift und eigene Schwerpunkte.

Daher macht es bereits schon im Vorfeld Sinn, sich damit auseinanderzusetzen, wie man die Schwerpunkte im eigenen Blogprojekt setzen möchte. Dies sollte man auch schon in die inhaltlichen Vorüberlegungen mit einfließen zu lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.