Bastelvorlage zu Sylvester: Glücksschweinchen

Bastelvorlage zu Sylvester: Glücksschweinchen

Bastelvorlage zu Sylvester: GlücksschweinchenKurz vor Sylvester haben wir noch eine kleine Bastelvorlage für Euch: Ein Glücksschweinchen aus Tonkarton.

Bastelvorlage für ein Glücksschweinchen zu Sylvester

Passend zum Jahresabschluss haben wir noch ein kleines Bastelprojekt in Form eines Schweinchens aus Tonkarton vorbereitet:

Bastelvorlage zu Sylvester: Glücksschweinchen

Das PDF mit der Bastelvorlage könnt Ihr entweder ausdrucken, ausschneiden und die Formen auf farbigen Tonkarton übertragen oder Ihr klebt den Ausdruck auf eine stabilen Karton und scheidet die Formen dann entsprechend aus.

Den leichten 3D-Effekt mit der Schattenbildung an den Rändern von Kopf und Nase erhaltet Ihr, wenn Ihr 3D-Klebepads oder 3D-Klebeband nutzt. Wir haben Klebepads mit einer dicke von 1mm gewählt.

Bastelvorlage zu Sylvester: Glücksschweinchen

Für diejenigen unter Euch, die einen Plotter besitzen, haben wir ein Freebie im SVG-Format erstellt, welche von vielen verschiedenen Softwares weiterverarbeitet werden kann:

Bastelvorlage zu Sylvester: Glücksschweinchen (SVG)

Beachtet übrigens auch das niedliche Ringelschwänzchen auf der Rückseite des Glücksschweinchens.
Bastelvorlage zu Sylvester: Glücksschweinchen

Mögliche Abwandlung

Skaliert die Vorlage etwas kleiner und klebt zwischen Vorderseite und Rückseite einen Schaschlikspieß und Ihr habt einen tollen Blumenstecker.

Viel Spaß und Guten Rutsch!

Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachbasteln und einen guten Rutsch und alles Gute für 2016. Mögen Eure Wünsche und Vorsätze für das nächste Jahr in Erfüllung gehen.

Ein Gedanke zu „Bastelvorlage zu Sylvester: Glücksschweinchen“

  1. Das ist ein ganz toller Blog. An dieser Stelle einfach mal ein Lob an das Team von : unster -kreativblog. Lese seit Monaten still mit und hoffe hier weiterhin interessante Fakten zum Thema Basteln und Geschenke zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.