Selbstleuchtende Irrlichter zu Halloween

Selbstleuchtende Irrlichter zu Halloween

Selbstleuchtende Irrlichter zu HalloweenGruselig geht es bei uns zu Halloween weiter. Wir haben aus selbstleuchtendem Papier ein paar Gespenster gebastelt, die Euch mit Ihrem schemenhaften Leuchten bestimmt vom rechten Weg in die Irre locken.

Passen zur dunklen Jahreszeit sind wir durch Zufall über ein tolles fluoreszierendes Papier gestolpert, das normalerweise dazu gedacht ist, Rettungspläne o.ä. auszudrucken, damit diese auch im Dunklen lesbar bleiben. Wir haben es ein wenig zweckentfremdet und zum Basteln genutzt.

Leuchtende Geister als Deko-Elemente

Schnell haben wir ein paar Geister ausgeschnitten. Davon haben wir selbstverständlich eine Vorlage für Euch:

Selbstleuchtende Irrlichter zu Halloween

(Hier auch als Freebie im *.svg-Dateiformat)

Ein paar davon haben wir an der Unterseite gerade angeschnitten und mit 3mm dicken 3D-Klebepads aufeinander geklebt, so dass sie stehen können.

Selbstleuchtende Irrlichter zu HalloweenSelbstleuchtende Irrlichter zu Halloween

Flackernde Irrlichter an der Kette

Bei den übrigen haben wir jeweils oben und unten ein paar Löcher gestochen und diese auf einen Nylonfaden aufgefädelt.

Selbstleuchtende Irrlichter zu Halloween

Selbstleuchtende Irrlichter zu Halloween

Aufgehängt ergibt sich beim leichtesten Luftzug durch die unterschiedlichen Leuchtstärken auf Vorder-und Rückseite des Papiers ein echt gruseliger Effekt, da die Irrlichter zu flackern scheinen. Davon haben wir einmal versucht Euch ein Video zu erstellen:

 

Fluoreszierendes Papier
Das Papier selbst hat eine beschichtete Vorderseite, welche stark leuchtet, die Rückseite leuchtet nur schwach.

Bedrucken lässt sich das Papier ganz gut mit unserem Tintenstrahldrucker, wie es sich auch mit verschiedenen Stiften beschriften oder zeichnen lässt. Einzig die Trocknungsphase ist etwas länger als gewöhnlich. Laserdrucker bzw. Kopierer funktionieren nicht, da der Toner nicht auf der Beschichtung hält.

Die Leuchtkraft erhält das Papier durch eine Beschichtung mit ungiftigem Strontiumaluminat.

Dieser Beitrag ist Teil unseres Halloween-Potpourris und wird  in der Schocktober des weselblog.com gelistet.

weselblog.com / Schocktober – Blogger feiern Halloween

2 Gedanken zu „Selbstleuchtende Irrlichter zu Halloween“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.