Windlichter

Heute standen noch ein paar schnelle Deko-Elemente für eine für eine „Piraten-Party“ an.

Dafür habe ich ein paar kleine Gläser mit Sisalschnur umwickelt. Für die Fixirung der Schnur habe ich doppelseitiges Klebeband
genommen.

WindlichtWindlicht

Anschließend habe ich aus unserem Fundus noch eine Schnur mit Muscheln und kleinen Seesternchen auseinander genommen und die einzelnen Elemente mit Heißkleber auf die Sisalkordel aufgeklebt.

Windlichter

Mit Teelichtern bestückt, kam mit dem warmen Licht direkt wieder Urlaubsstimmung auf und man konnte in Gedanken das Meer schon wieder rauschen hören.
Windlicht für die Urlaubsstimmung

Für die vier Windlichter habe ich keine halbe Stunde gebraucht und der Materialaufwand beschränkte sich auf ohnehin Vorhandenes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.