Haarspange aus Holz selbst gebastelt

Haarspange aus Holz selbst gebastelt

Haarspange aus Holz selbst gebasteltEndlich mal ein Projekt mit unserer Kleinen gemeinsam mit Papa aus dem Bastelkeller. Wir hatten uns als Ziel gesetzt, ein paar Haarspangen aus Holz zu basteln.

Farbiges Schichtholz

Als Material für die Haarspangen haben wir farbige Schichtholzreste genommen, welche wir günstig vor einiger Zeit auf einem Kunst- und Handwerkermarkt in Krefeld erstanden haben.

Haarspange aus Holz selbst gebastelt

Diese kunstvoll miteinander verleimten Holzleisten haben den Vorteil, dass sie, je nachdem, wie sie angeschnitten oder geschliffen werden, tolle Effekte bilden.

Zunächst haben wir mit unserer Dekupiersäge die spätere Form grob ausgesägt. Grundsätzlich hätten wir dies aber auch gut mit unserer Laubsäge sägen können. Gemeinsam mit Papa darf unsere Kleine aber auch schon das eine oder andere Werkzeug ausprobieren.

Haarspange aus Holz selbst gebastelt

Danach haben wir den Rohling für die Haarspange mit unserem Dremel weiter in Form gebracht.

Haarspange aus Holz selbst gebastelt
Hier gilt, wie bei jedem elektrischen Werkzeug, besondere Vorsicht, vor allem dann, wenn Kinder dabei sind.

Den letzten Schliff erhält die Haarspange dann aber zu guter letzt per (Kinder-)Hand mit feinem Schleifpapier.

Haarspange aus Holz selbst gebastelt

Nachdem die Haarspange fertig in Form geschliffen und glatt geschmirgelt war, wurden auf die Rückseite noch die Haarklammern aufgeklebt. Wir haben uns für eine 40mm Variante entschieden.

Haarspange aus Holz selbst gebastelt

Nachdem der Kleber getrocknet war, haben wir für das letzte Finish die Oberfläche noch mit ein wenig Holzöl behandelt. Da wir ohnehin SKYDD von IKEA für unseren Ess- und Basteltisch zur Pflege verwenden, haben wir einfach dieses genommen. Das Endergebnis kann sich in jedem Fall sehen lassen:

Haarspange aus Holz selbst gebastelt
Haarspange aus Holz selbst gebastelt

In jedem Fall hat es echt Spaß gemacht, mit der „Kleinen“ zu Werken und Basteln. Das Ergebnis trägt sie mit großem Stolz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.