Tannenbaum aus Pappe und Wolle basteln

Tannenbaum aus Pappe und Wolle basteln

Tannenbaum aus Pappe und Wolle bastelnEine kleine und schnelle Weihnachtsbastelei mit den Kindern stand auf dem Plan. Das Material stand schnell fest, ein wenig altes Papier, die Rückseite eines alten Blockes und ein Rest dunkelgrüner Wolle. Dazu gesellten sich noch ein paar Holzperlen und ein wenig Klebstoff, so dass man unser Bastelvorhaben schon fast als Upcyling-Projekt betrachten könnte.

Tannenbaum aus Pappe und Wolle basteln

Aus der Pappe wirde ein Rohling in Tanenform ausgeschnitten und ein wenig geknülltes Altpapier sorgt für etwas zusätzliches Volumen.

Tannenbaum aus Pappe und Wolle basteln
Tannenbaum aus Pappe und Wolle basteln

Nun wird das ganze einfach solange kreuz und quer mit der Wolle umwickelt, bis dass kein Papier und keine Pappe mehr zu sehen ist. Am Ende wird die Wolle auf der Rückseite möglichst weit oben verknotet, so dass ein einfacher Aufhänger entsteht. Ein paar bunte Perlen als Christbaumkugeln sorgen für ein paar farbige Tupfer und gleichzeitig an den Enden der „Tannenbaum-Zweige“ dafür, dass die Wolle dort nicht so leicht abrutscht.

Tannenbaum aus Pappe und Wolle basteln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.